Studiennachmittag – 5.9.2018 – Was ist Sünde?

Im Blick auf den Studientag 2019 beschäftigen wir uns am Studiennachmittag mit den biblisch-theologischen Grundlagen der Sünde.

5. September 2018, 13:30–16:00 Uhr,
an der STH Basel, Mühlestiegrain 50, Riehen

13:30 Begrüssung & Einführung (Andreas Allemann)
13:40 Referat „Was ist Sünde? – Biblisch-theologische Grundlagen“ (Prof. Dr. Torsten Dietz)
14:30 Kaffee-Pause
15:00 Diskussion (Moderation: Stefan Schweyer)
15:50 Abschluss & Verabschiedung (Andreas Allemann)
16:00 Ende des Studiennachmittags

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Biblisch erneuerte Theologie 1/2017

Der erste Band von „Biblisch erneuerte Theologie“ (BeTh) ist erschienen.

Das Jahrbuch „Biblisch erneuerte Theologie“ enthält Beiträge aus allen Bereichen der Theologie. Für in Lehre und Forschung tätigen Wissenschaftler sowie Studenten, Pastoren, Religionslehrer und theologisch Interessierte bietet es die Möglichkeit, an der Diskussion grundsätzlicher sowie gegenwärtig wichtiger theologischer Fragen teilzuhaben. Die auf Deutsch oder Englisch veröffentlichten Aufsätze bilden das Spektrum evangelikaler Theologie vor allem im deutschsprachigen Raum ab. Das in der Tradition des bisherigen Jahrbuchs für evangelikale Theologie (JETh) stehende neue Jahrbuch wird im Auftrag des Arbeitskreises für evangelikale Theologie sowie der Schweizer Arbeitsgemeinschaft für biblisch erneuerte Theologie herausgegeben.

Weitere Informationen (Herausgeberkreis, Wissenschaftlicher Beirat, Richtlinien für Beiträge)