Studientag – 26.1.2019 – Sünde

«Sünde»

AfbeT-Studientag & IGW-Inspirationstag

Flyer

26. Januar 2019
Ort: Vineyard Aarau (5 Min zu Fuss ab Bahnhof Aarau, Autoreisende benutzen bitte die öffentlichen Parkhäuser)

Programm
09:00 Begrüssung und Einführung
09:15 «Sünde und Erlösung – Biblische Grundlagen» (Thorsten Dietz)
10:15 Pause
10:45 «Sünde heute – Moderne Zugänge» (Thorsten Dietz)
11:45 Mittagspause
13:45 Workshops
14:30 Pause
15:00 «Thorsten Dietz auf dem heissen Stuhl»
15:45 Abschluss
16:00 AfbeT-Mitgliederversammlung

Referent
Prof. Dr. Thorsten Dietz ist Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg.

Mögliche Workshops (Änderungen vorbehalten)

  • Sünde in der Seelsorge
  • Sündenbekenntnis im Gottesdienst
  • Sünde predigen
  • Sünde in Praise & Worship
  • Sündenvokabular
  • Sünde in der Evangelisation
  • Umgang mit Sünde
  • Exegetische Aspekte (Busspsalmen, Gen 1–3/9)
  • Interkulturelle Perspektiven

Kosten
inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung

Anmeldung

Normalpreis (CHF 80)AfbeT-Mitglied (CHF 60)Student/in (CHF 40)

Veranstalter
AfbeT & IGW

Studiennachmittag – 5.9.2018 – Was ist Sünde?

Im Blick auf den Studientag 2019 beschäftigen wir uns am Studiennachmittag mit den biblisch-theologischen Grundlagen der Sünde.

5. September 2018, 13:30–16:00 Uhr,
an der STH Basel, Mühlestiegrain 50, Riehen

13:30 Begrüssung & Einführung (Andreas Loos)
13:40 Referat „Was ist Sünde? – Biblisch-theologische Grundlagen“ (Prof. Dr. Thorsten Dietz)
14:30 Kaffee-Pause
15:00 Diskussion (Moderation: Stefan Schweyer)
15:50 Abschluss & Verabschiedung (Andreas Loos)
16:00 Ende des Studiennachmittags

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Bericht ideaSpektrum 37/2018

Studientag – 26.1.2018 – Leiblichkeit

Am 27. Januar 2018 fand der Studientag der AfbeT zum Thema „Glaube hat Hand und Fuss. Aspekte der Leiblichkeit entdecken“ statt.

Flyer

Bericht ideaschweiz 5/2018

Einzelne Beiträge und Unterlagen werden hier online zur Verfügung gestellt:

Leiblichkeit und Ernährung (Andreas Allemann)

Leib und Geist (Jürg Buchegger-Müller)

Leiblichkeit im Neuen Testament (Martin Forster)

Leiblichkeit und Mission (Markus Dubach)

 

Biblisch erneuerte Theologie 1/2017

Der erste Band von „Biblisch erneuerte Theologie“ (BeTh) ist erschienen.

Das Jahrbuch „Biblisch erneuerte Theologie“ enthält Beiträge aus allen Bereichen der Theologie. Für in Lehre und Forschung tätigen Wissenschaftler sowie Studenten, Pastoren, Religionslehrer und theologisch Interessierte bietet es die Möglichkeit, an der Diskussion grundsätzlicher sowie gegenwärtig wichtiger theologischer Fragen teilzuhaben. Die auf Deutsch oder Englisch veröffentlichten Aufsätze bilden das Spektrum evangelikaler Theologie vor allem im deutschsprachigen Raum ab. Das in der Tradition des bisherigen Jahrbuchs für evangelikale Theologie (JETh) stehende neue Jahrbuch wird im Auftrag des Arbeitskreises für evangelikale Theologie sowie der Schweizer Arbeitsgemeinschaft für biblisch erneuerte Theologie herausgegeben.

Weitere Informationen (Herausgeberkreis, Wissenschaftlicher Beirat, Richtlinien für Beiträge)