Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Unsere Kontaktangaben finden Sie im Impressum.

Bei Fragen zu unserem Datenschutz wenden Sie sich bitte an info@afbet.ch

Allgemeines zum Datenschutz

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adrese, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus Anmelde- und Kontaktformularen.

AfbeT verarbeitet und verwaltet Personendaten selber. Diese Daten werden abgesehen von den unten beschriebenen Ausnahmen nicht an Dritte ausserhalb von AfbeT weitergegeben. AfbeT verkauft und vermietet keine Personendaten.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personendaten erfolgt zur Kommunikation mit Interessierten.

Newsletter

AfbeT bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.  Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

AfbeT nutzt den Newsletter auch, um mit den Vereinsmitgliedern in Kontakt zu treten. Solange Sie Vereinsmitglied bei AfbeT sind, können Sie daher das Newsletter-Abonnement nicht kündigen.

Nichtmitglieder können das Newsletter-Abonnement jederzeit kündigen. Personenbezogene Daten von Nichtmitgliedern werden daraufhin gelöscht. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf afbet.ch können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Webseite angemeldet sind.

Speicherung der Daten

Personenbezogene Daten der Mitglieder des Vereins werden gespeichert, solange die Mitgliedschaft besteht.

Personenbezogene Daten von Teilnehmern an Anlässen der AfbeT werden solange gespeichert, bis der Anlass vorbei ist und die damit verbundenen Tätigkeiten wie Abrechnung oder Berichterstattung abgeschlossen sind.

Personenbezogene Daten von Newsletter-Empfängern werden gespeichert, solange das Newsletter-Abonnement aktiv ist.

Recht zur Einsicht, Korrektur und Löschung

Sie sind jederzeit berechtigt über Ihre von AfbeT gespeicherten Personendaten Auskunft zu verlangen.

Sie sind jederzeit berechtigt Ihre von AfbeT gespeicherten Personendaten korrigieren zu lassen.

Sie sind ebenfalls berechtigt, Ihre von AfbeT gespeicherten Personendaten löschen zu lassen.

Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.